Wochenspruch

Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte, Gerechtigkeit und Wahrheit.

Epheser 5, 8.9

Gottesdienst und Feiern

Die Gottesdienste und regelmäßigen Andachten sind ein wesentlicher Bestandteil der lebendigen Gemeindearbeit der Kirchengemeinde. Hier treffen sich Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft; Gemeindeglieder, die ganz regelmäßig oder auch dann und wann in den Gottesdienst gehen; dazu viele Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung und Welt. Es ist wichtig für unseren christlichen Glauben, auf das Wort Gottes zu hören, Gott zu loben und zu preisen, ihm zu danken und ihn anzubeten, Trost und Beistand zu erfahren, Leid und Not beim Namen zu nennen und die Freude herauszulassen.

Hier finden Sie die nächsten Termine!

Kirche bekommt Beine

Abendmahlsbeschirr

Für all jene, die den Hauptgottesdienst am Sonntag nicht besuchen können, besteht das Angebot – besonders auch am 1. Sonntag im Monat nach dem Abendmahlsgottesdienst in unserer Kirche – ein Hausabendmahl zu feiern. Dazu kommt einer der Pastoren und ein Mitglied aus dem Kirchenvorstand gerne zu ihnen nach Hause. Dies ist eine Möglichkeit, sich zu Hause im Glauben und durch die Gemeinschaft durch den in den Gaben gegenwärtigen HERRN stärken zu lassen. Ein Anruf bei einem der Pastoren oder im Kirchenbüro genügt.